Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

Ayurveda – Spezifische Grundlagen

Diese Sektion enthält Artikel zu spezifischen Grundlagen des Ayurveda. Es wird kurz eingegangen auf die

24 Elemente des Körpers nach der Sankhya-Philosophie,

➢ die 7 dhatus (Körpergewebearten),

➢ die 3 dosas (vata, pitta, kapha) und ihre Störungen als Effekt der

6 rasas (Geschmäcker: süß, sauer, salzig, scharf, herb, bitter) und

5 mahabhutas (Hauptelemente: Erde, Feuer, Wasser, Luft, Raum/Äther) und deren Eigenschaften.

Außerdem werden Körperkonstitutionen und das Verdauungsfeuer behandelt.