img

Literatur

Über Ayurveda gibt es viele klassische Schriften und viele moderne Werke. Die wichtigsten Klassiker und ein paar deutschsprachige Werke sollen hier kurz vorgestellt werden.

 

Ayurveda-Lehrbuch

Die Caraka-Samhita ist der älteste und bekannteste Klassiker des Ayurveda. Sie wurde vor mehr als zweitausend Jahren von dem Arzt und Weisen Caraka in der Sanskritsprache als Lehrbuch für das Ayurvedastudium verfasst. Bis zum heutigen Tag ist die Caraka-Samhita das unverzichtbare Grundlagen-Werk für jeden, der Ayurveda als Therapeut oder für sich und seine Lieben anwenden möchte. Das Ayurveda-Lehrbuch ist ein zweibändiges Kompendium der Caraka-Samhita, das mit seinen umfassenden Erläuterungen zu den spirituellen Aspekten und dem philosophisch kulturellen Hintergrund des Ayurveda auch dem Laien den Einstieg in die traditionelle indische Heilkunst ermöglicht. Folgt man den einfachen Hinweisen ayurvedischer Lebensweise, wie sie in diesem Werk gegeben werden, so beseitigt man damit die Ursachen von Krankheiten und schafft die Grundlage für dauerhafte Gesundheit.

Band 1 (488 Seiten) umfasst Sutra-, Nidana-, Vimana-, Sarira-, Indriyasthanam (Grundlagen, Diagnostik, spezifische Aspekte, das Studium des menschlichen Körpers, Zeichen imminenten Todes).

Band 2 (432 Seiten) umfasst Cikitsa-, Kalpa- und Siddhisthanam (Therapeutik, Pharmakologie, Rasayana, Pañcakarma). Er enthält außerdem ein umfassendes Glossar der in diesem Werk erscheinenden Sanskritwörter, ein Pflanzenverzeichnis und ein Verzeichnis von ayurvedischen Heilmitteln und diätetischen Präparationen.

Wissen, wie es in diesem Werk präsentiert wird, ist der beste Schutz vor Krankheiten und die beste Voraussetzung für die Erhaltung der Gesundheit. Der Erwerb des Ayurveda-Lehrbuchs ist für intelligente, gesundheitsbewußte Menschen eine lohnende Anschaffung für das ganze Leben.

Die Bücher sind gebunden, d.h. mit festem Umschlag. Kein Paperback wie bei Taschenbüchern.

Klicken Sie hier um eine Leseprobe samt Inhaltsverzeichnis, Einleitung und Auszügen aus verschiedenen Kapiteln des Ayurveda-Lehrbuchs einzusehen (pdf-Datei).


Ayurveda-Lehrbuch ist auch auf CD und als Download-Datei erhältlich!

Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung um ein Dokument im PDF-Format. Um es lesen zu können, benötigen Sie lediglich ein Programm zum Darstellen von PDF-Dateien, wie z.B. Adobe Reader (kostenlos im Internet erhältlich). Das PDF-Format wird von allen Betriebssystemen (Windows, Unix, Linux, Apple etc.) unterstützt.

Die CD-Version von Ayurveda-Lehrbuch - Caraka-Samhita-Kompendium präsentiert die Wissenschaft vom Leben auf 1937 gut lesbaren Bildschirmseiten. Sie eignet sich hervorragend zum Suchen und Nachschlagen von Begriffen und Themen. Hunderte von hyperlinks im Dokument (im Inhaltsverzeichnis, im Text, im Glossar, im Stichwortverzeichnis usw.) ermöglichen rasches Auffinden und Blättern. Moderne Menschen, die es gewöhnt sind am PC zu studieren, werden diese Aufbereitung des Ayurveda-Lehrbuchs zu schätzen wissen.

Diese Version des Ayurveda-Lehrbuchs enthält zusätzlich Vertonungen von Sanskritversen in guter Audio-Qualität.

Der Vorteil von digitalen Versionen von Büchern liegt hauptsächlich darin, dass man sich Seiten im Reader so einstellen kann, dass man größtmöglichen Lesekomfort hat (durch Anpassung der Schriftgröße etc.). Außerdem geschieht das Suchen von Wörtern wesentlich schneller und komfortabler als bei einem Buch und Hyperlinks im Dokument ermöglichen schnelles Springen von einem Thema zu relevanten Targets.

Leseprobe (PDF-Datei, 108 Seiten). Enthalten sind das gesamte Inhaltsverzeichnis, Auszüge aus der Einleitung, aus verschiedenen Kapiteln, dem Pflanzenverzeichnis, dem Glossar, dem Inhaltsverzeichnis und das Nachwort.


Die Bücher (2 Bände, 488/432 Seiten) und die komplette CD-ROM-Version können Sie im Arogyam Ayurveda-Shop (Produktkategorie Literatur) bestellen.

Vorschau-Dateien können Sie auf der Downloads-Seite online ansehen oder herunterladen und dann ansehen.